Jetzt 10% Sofort-Rabatt auf alle NexoPrint Druckerpatronen!

verlängert bis Dienstag, den 21.11.2017!

Wählen Sie Ihren Drucker


Günstige Original und Alternativ Canon Druckerpatronen - Tintenpatronen - Toner

Bis zu 50% Ersparnis bei NexoPrint Druckerpatronen

Wer deutlich günstiger drucken möchte als mit den originalen Tintenpatronen, nicht auf Leistung verzichten möchte, empfehlen wir unsere Eigenmarke NexoPrint. Mit NexoPrint reduzieren Sie Ihre Druckkosten sofort um ein Vielfaches. /a>

Wir bieten zu allen gängigen Druckerpatronen und Tonern von Canon eine kostengünstigere Alternative von NexoPrint an. Die NexoPrint Tintenpatronen haben selbstverständlich für druckkopflose Patronen auch eine Füllstandanzeige, daher ist der Einsatz und die Handhabung wie gewohnt.

Wir rechnen Ihnen bei jedem NexoPrint Artikel ihre Ersparnis zum Original aus. So haben Sie zum Beispiel bei dem Canon CLI-526 Multipack eine Ersparnis von über 30% gegenüber dem Originalpreis. Wohlgemerkt zu unserem Lagerpreis und nicht zum UVP des Herstellers. Diese Tintenpatronen finden zum Beispiel in dem Canon Pixma MG5250 und Canon Pixma iP4850 ihren Einsatz.

Sofort Druckkosten senken mit den günstigeren Tonern von NexoPrint

Nicht nur für die Canon Tintenpatronen bieten wir eine starke Alternative, sondern auch für Canon Toner haben wir die passende Alternative von NexoPrint im Programm. Egal ob Monochromdrucker, Farb Laserdrucker, Laserfax oder Lasermultifunktionsgerät. Mit den NexoPrint Tonern können Sie ihre Druckkosten halbieren und sparen 50% Ihres Geldes. Das klingt schon fast zu gut um wahr zu sein? Schauen und überzeugen Sie sich selbst.

Bei Canon Druckern überzeugen die Innovativen Geräte und die günstigen Druckerpatronen den Verbraucher. Abgerundet wird das Druckerportfolio mit den speziellen Produktreihen für den Gewerbetreibenden. Die Originalen Toner zu günstigen Preisen und hohen Reichweiten in leistungsstarken Druckern überzeugen sogar ein mittelständisches Unternehmen und Tragen zum Erfolg von Canon bei.

Canon Druckkopftinte vs. Standard Tintenpatrone

Bei den Tintenpatronen von Canon gibt es zwei verschiedene Varianten. Zum einen gibt es die Druckkopftinten, d.h. bei diesen Tintenpatronen ist der Druckkopf direkt an der neuen Tintenpatrone integriert. Beispiel hierfür ist die Tintenserie PG-512/ CL513. Bei der Druckkopftinte tauschen Sie deshalb nicht nur Ihre Patrone mit der neuen Tinte aus, sondern haben auch gleich immer einen neuen Druckkopf dabei. Auf der anderen Seite gibt es dann noch die Tintenpatronen ohne Druckkopf. Wenn Ihr Drucker diese Tinten als Verbrauchsmaterial benötigt ist in Ihrem Gerät der Druckkopf direkte mit verbaut und somit ein fester Bestandteil Ihres Canon Druckers. Beispielhaft hierfür die Tintenserie CLI-526, CLI-551.

Gibt es alternative Tintenpatronen und wenn ja zu welchen Modellen?

Ja, es gibt zu fast allen Drucker-Modellen von Canon auch alternative Tintenpatronen. Vor allem bei den Inkjetdruckern und den Multifunktionsgeräten haben wir eine sehr große Auswahl an NexoPrint Tintenpatronen. Hier Unterscheiden wir zwischen Druckkopftinten und reinen Tintentanks, also Tintenpatronen für Canon Drucker, bei denen der Druckkopf im Gerät selbst verbaut ist und nicht bei jedem Patronenwechsel mit der Patrone auch ausgetauscht wird. Zum Teil werden für Drucker älterer Generationen gar keine originalen Tintenpatronen von Canon mehr angeboten, aber auch hier können wir Ihnen in der Regel Tintenpatronen von NexoPrint anbieten und sie müssen ihr altes Schätzchen nicht entsorgen, weil es keine Tintenpatronen mehr dafür gibt.

Viele Wege führen zum Ziel. Um es unseren Kunden so einfach wie möglich zu machen bieten wir Ihnen mehre Möglichkeiten an wie sie herausfinden können ob es auch für Ihr Drucker-Modell eine günstigere Alternative von NexoPrint gibt. Zum einen haben wir die Druckerauswahl. Diese finden sie auf der Startseite und in der Kategorie Tinte & Toner. Mit 2 Dropdown Menüs und 2 Klicks kommen sie hier an Ihr Ziel. Im ersten Menü suchen Sie den Hersteller Ihres Gerätes raus. Damit filtern Sie schon mal alle anderen Druckerhersteller raus. Im 2. Dropdown Menü wählen sie einfach Ihren Drucker mit einem Klick aus und schon zeigen wir Ihnen welche Tintenpatronen die Richtigen für Ihr Gerät sind. Sollte es dann zu Ihrem Gerät neben den Canon Tintenpatronen auch NexoPrint Tintenpatronen geben mit denen Sie bei gleichbleibender Qualität bares Geld sparen können zeigen wir Ihnen diese natürlich auch. Selbstverständlich gilt diese Suche nicht nur bei Inkjetdruckern oder Multifunktionsgeräten sondern auch bei Laserdruckern und Laserfaxgeräten!

Die 2. Möglichkeit nach dem passenden Verbrauchsmaterial für Ihren Drucker zu suchen ist die Schnellsuche. Diese finden Sie mittig in dem orangefarbenen Balken oben. Egal wo sie sich gerade im Shop aufhalten. Hier haben Sie zum einen die Möglichkeit ihr Gerät einzugeben. Durch die Volltextsuche filtern wir dann schon ab dem ersten Buchstaben den sie eingeben mögliche Treffer raus. Oder Sie wissen schon was für Tintenpatronen in Ihr Gerät passen und sie geben einfach nur die Bezeichnung der Tinte an wie zum Beispiel: CLI-526. Mit der Entertaste bestätigen Sie die Suche und schon zeigen wir Ihnen alle dazu passenden Tinten von Canon und NexoPrint. Testen sie es selbst. Sollten Sie mal Ihren Drucker nicht in unserem Shop finden, so sprechen Sie uns gerne an. Wir helfen Ihnen gerne für Ihren Drucker das passende Verbrauchsmaterial zu finden.

Kann mein Drucker Alternativpatronen verwenden?

Ja, Grundsätzlich kann Ihr Drucker Alternativtintenpatronen verwenden. Der Gesetzgeber schreibt den OEMs sogar teilweise vor, dass deren Verbrauchsmaterial auf jeden Fall zumindest wiederbefüllbar ist! Bei uns können sie davon ausgehen, egal ob Sie über die Druckersuche gegangen sind oder die Schnelltextsuche, wenn wir Ihnen eine Alternative zu dem Original zeigen können Sie dies auch in Ihren Drucker einsetzen. NexoPrint Tintenpatronen erhalten einen neuen Chip mit dem alle Tools wie zum Beispiel die Anzeige des Tintenfüllstands auch funktionieren. Es gibt leider immer wieder Kunden, die Zweifel haben alternative Tintenpatronen einzusetzen. Nicht weil sie glauben dass diese nicht funktionieren sondern Angst haben, dass damit die Garantie des Druckes erlischt. Dazu können wir Ihnen 2. Dinge versichern!

1. Der Druckerhersteller darf NICHT die Garantieleistung verweigern, nur weil sie ein kompatibles Produkt eingesetzt haben! Schon vor über 15 Jahren hat der Gesetzgeber ganz klar entschieden dass beim Einsatz von qualitativ gleichwertigen Tinten oder Tonern die Garantie nicht verweigert werden darf! Und 2. Selbst wenn der Hersteller oder Händler die Garantie verweigert oder Ihr Drucker schon aus der Garantie und Gewährleistung raus ist. Wir stehen zu 100% zu unseren NexoPrint Tintenpatronen und übernehmen die Garantie. Lesen Sie hierzu unsere Garantiebedingungen.

Wo liegt der Unterschied zwischen Packs und Einzelpatronen?

Der Unterschied scheint erst einmal recht simpel. In einem Pack sind mehrere Tintenpatronen und in Einzelpatronen sind halt einzelne Patronen. Natürlich ist in einem Pack der Preis der einzelnen Tintenpatronen geringer. Bei der Auswahl des Packs wird es dann schon etwas schwieriger. Es gibt Multipacks, in denen die 3 Farbtinten sind, welche mit allen 4 Einzeltinten, Doppelpacks in Schwarz oder Farbig oder Kombipack, in denen die schwarze Tinte und die Dreifarbtinte enthalten ist. Hier haben wir zu jedem Pack, das es für Canon Tintenpatronen gibt auch eine entsprechende Alternative von NexoPrint. Vor Ihrer Wahl des Packs sollten sie sich die Frage stellen wie viel Sie drucken und wie lange sie beim Kauf eines Packs brauchen um die übrigen Tinten einzusetzen. Ein Doppelpack Schwarz wie die PGI-5BK von Canon macht im originalen Bereich kein Sinn, wenn sie als Wenig Drucker die Tinte nur alle 2 Jahre wechseln. Gleiches gilt natürlich auf für alle anderen Multipack. Brauche ich nur eine Farbe weil alle anderen Farben noch voll sind sollte man sich vor dem Kauf Fragen ob ein Multipack Sinn macht. Damit wollen wir natürlich nicht behaupten das Packs nicht praktisch sind! Im Gegenteil, bei den Multipacks sparen sie nicht nur Geld für den Kauf der Tintenpatronen sondern auch Versandkosten!

Im Gegensatz zu anderen Anbietern haben wir uns dazu entschieden NexoPrint Tintenpatronen für Canon Drucker nicht in 10er oder gar 20erPack anzubieten. Gerade als Privatanwender übersteigt die Anzahl der erworbenen Tintenpatronen meist den Lebenszyklus Ihres Druckers und die übergebliebenen Tintenpatronen landen im Müll. Das muss nicht sein!

Wie wechsle ich an meinem Canon Drucker die Tintenpatronen?

In der Regel meldet sich Ihr Canon Drucker schon mal vorsichtshalber weit vorher bevor die Tintenpatronen tatsächlich leer ist. Wenn Sie die Geräte-Software auf ihrem Rechner installiert haben erscheint eine entsprechende Meldung auch auf Ihrem PC-Monitor und wird auch nach dem wegklicken immer wieder bei jedem neuen Druck angezeigt. Wie schon erwähnt geschieht dies in der Regel weit früher bevor ihre Tintenpatrone tatsächlich leer ist. Die haben dabei meist 2 Möglichkeiten den Wechsel der Tintenpatrone einzuleiten. Zum einen über die eben erwähnte Software. Dort haben sie je nach Druckertyp und Software einen Button „Tintenpatrone wechseln“ den sie anklicken können. Danach können sie den Drucker öffnen und der Schlitten mit den Tintenpatronen fährt an die entsprechende Position. Die Tintenpatronen sind oft mit Laschen in diesem Schlitten arretiert. Zum Herausnehmen dieser müssen sie also die Lasche drucken. Dadurch „hebeln“ Sie eine Nase von dem Schlitten weg und die Tinte lässt sich einfach entnehmen. In den meisten Fällen weisen auch Piktogramme auf die richtige Handhabung hin. Die zweite Möglichkeit die leere Tintenpatrone zu wechseln ist über die Menüfunktion an ihrem Drucker selbst. Hier ist die Menüführung je nach Druckerhersteller und Druckertyp unterschiedlich, in der Regel aber überall von den Abläufen sehr ähnlich. Meist hat man ein „Menü“ oder Setup“ Button den man drücken muss. Von da kommt man in ein Untermenü „Wartung“ oder ähnlich und dort findet man den Punkt Tintenpatrone wechseln. Von dort an ist der Wechsel der Tinte gleich wie eben: Gerät öffnen ( meist eine Klappe oder Deckel ), Tinte entnehmen, neue Tinte reindrücken bis es „klick“ macht und die Tinte wieder arretiert ist, Gerät schließen. Nach dem Schließen initialisiert sich die neue Tinte selbst und der Drucker ist wieder Druckbreit. Dies dauert oft einige Sekunden.

Unser Experten Tipp: Mein Canon Drucker hat die Fehlermeldung U162. Was bedeutet das und was muss ich tun?

Bei Canon Druckkopftinten gibt es beim Einsetzen eine Handlungsanweisung als Beipackzettel. Beachtet man diese nicht, kann die Fehlermeldung U162 lauten. Meist Patronen der Serie PG512, CL513 und PG540XL, CL541XL. Der „Fehler“ entsteht dadurch dass bei diesen Tintenpatronen patentrechtlich kein neues Chip verbaut werden darf sondern der verbaute Chip nur zurückgesetzt wird. Dies erkennt Ihr Drucker und meldet dass kein originales Produkt eingesetzt wurde, was ja auch der Fall ist. Hier besteht kein Grund zur Sorge, sowohl Ihr Drucker als auch die Tintenpatrone funktioniert trotzdem. Folgendes gilt daher zu beachten: Erkennt der Canon-Drucker gleich nach dem Einsetzen die kompatible Tintenpatrone nicht (zum Bespiel bei den Canon IP1600/ IP2200/ IP2700/ IP6210D/ IP6220D/ MP150/ MP170/ MP250/ MP450) drücken Sie die „Reset“ Taste für ca. 5 Sekunden. Dann die Taste bitte wieder loslassen. Danach initialisiert sich der Drucker erneut, erkennt dass es sich hierbei um ein kompatibles Produkt handelt und beginnt mit dem Druck.

Bei einigen Canon Druckermodellen ( Pixma MG2140, 2150, 2250, 3140, 3150, 3250, 3550, 4150, 4250 usw.) mit LED Anzeige meldet die Anzeige „Alarm“ oder Fehler „E“ und weist auf einen Gerätefehler hin bzw. auf einen niedrigen Füllstand. Durch ca. 10 Sekunden langes Drücken der Stop/Reset Taste wird die Fehlermeldung aufgehoben und Ihr Drucker macht wie gewohnt mit dem Druck weiter. Dies gilt immer für jede eingesetzte Patrone. D.h. wechseln Sie die Schwarzpatrone sowie die farbige Tintenpatrone, ist dies jeweils durchzuführen.


Über Canon

Die Produktpalette von Canon ist absolut vielschichtig.
Angefangen von Ferngläsern, Projektoren und Faxgeräten, reicht das Portfolio über umfangreiche Fotoprodukte, Druckern und Kopiergeräten bis hin zu komplexen Informationssystem rund ums Büro.

Canon Deutschland ist seit über zehn Jahren mit seinem Sitz in Krefeld vertreten und bereits über 30 Jahre als eigenständiges Tochterunternehmen am deutschen Markt etabliert.
Canon konnte als Druckerhersteller besonders durch die PIXMA Baureihe beim Endverbraucher punkten.

Innovative Geräte und günstige Druckertinte überzeugten die Konsumenten. Spezielle Produktreihen für den Gewerbetreibenden runden das Druckerportfolio ab. Günstige Tonerpatronen mit hohen Reichweiten in leistungsstarken Laserdruckern überzeugen auch den mittelständischen Unternehmer und Tragen zum Erfolg von Canon bei.

Vorreiter der Überzeugung sind besonders der Drucker Canon Pixma iP4500, sowie der Drucker Canon Pixma iP3600.Besonders viele Unternehmen und Haushalte ließen sich davon überzeugen.

Wählen Sie Ihren Drucker für alle günstigen Original und Alternativ Druckerpatronen


Das leisten wir für Sie!

24-Stunden Lieferung
Versand Mo. - Fr. bis 17 Uhr.
Wir liefern auch an
Packstation
tinteablager.de wurde von 3458 Kunden mit 4.82 von 5 Sternen bewertet
Keine Versandkosten
Bereits ab 150 €.
Für kleinere Aufträge zahlen Sie nur 3,90 € Porto.
5 Jahre Garantie
Bei allen NexoPrint Druckerpatronen erhalten Sie 5 Jahre Garantie und volle Haftung für Ihren Drucker!
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Wir tragen die Rücksendekosten für Reklamation und Widerruf.
Alles ab Lager lieferbar
Nahezu alle Artikel sind sofort ab Lager lieferbar. Zudem können Sie wählen zwischen Standard-oder Expressversand.