29. August 2008

Neue Canon Tintenstrahldrucker

Übergang der Jahreszeiten heißt nicht nur in der Modewelt “Altes raus-neues rein”. Auch die Druckerhersteller zeigen Ihre neue Modelle pünktlich zum Start nach den Ferien. Canon präsentiert gleich eine Reihe neuer Modelle, die teils auch über neue Tintenpatronen verfügen.

Damit Sie den Überblick behalten listen wir die Neulinge für Sie auf:

Den Beginn machen die neuen Canon Pixma MP190, MP240 sowie MP260.
Während der Pixma MP190 die schon im Vorgängermodell verbauten Patronen CL-41 und PG-50 verwenden, verwenden die beiden größeren Geräte neue Patronen. Dabei stehen dem Kunden jeweils zwei Füllmengen zur Verfügung. So ist je nach Druckvolumen schnell die richtige Patrone gefunden.
Für Farbe CL-511 (klein) oder CL-513 (groß). Für Schwarzdruck PG-510 und PG-512. Preislich hat sich zu den Vorgängermodellen nichts getan. Im Gegenteil, die Neuen leisten ein höheres Druckvolumen. Canon Freunde wird es freuen.

Den viel geliebten iP3500 und iP4500 werden die Folgemodelle iP3600 und iP4600 ablösen.

Auch diese Geräte werden über eine neue Tintenfamilie verfügen. Eine Farbtinte CLI-521C, sowie zwei Füllmengen für Schwarzdruck: CLI-521BK und PGI-520BK.

Gleiche Patronen verwenden auch die vier neuen Multifunktionsgeräte Canon Pixma MP540, MP620, MP630 sowie der Pixma MP980.
Der MP980 verfügt zudem über eine zusätzliche graue Patrone CLI-521GY